Gradient

VERAH Hausbesuche

Frau Krampfert im VERAH-Mobil vor der Praxis_edited.jpg

VERAH  Rebecca Krampfert im VERAHmobil unterwegs zum Hausbesuch.

VERAH (Versorgungsassistent/in in der Hausarztpraxis) sind erfahrene Medizinische Fachangestellte, die unsere Patientinnen und Patienten, die nicht in die Praxis kommen können, zu Hause betreuen. Sie besitzen umfassende Fachkenntnisse, die sie durch eine mindestens fünfjährige Berufsausübung als Medizinische Fachangestellte im hausärztlichen Bereich und eine umfangreiche  Weiterbildungsmaßnahme des Hausärzteverbands erworben haben. VERAH übernehmen arztentlastende, delegierte Aufgaben. Sie unterstützen so eine umfassende Patientenbetreuung. 

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder persönlich.

Aufgaben und Kompetenzen

 

Die VERAH

  • stärkt die Hausarztpraxis als zentraler Ort der medizinischen Versorgung,

  • führt delegierte Hausbesuche eigenständig durch und unterstützt unsere Hausärzte bei Diagnose-, Therapie- und Präventionsmaßnahmen,

  • baut ein Vertrauensverhältnis zu den Patientinnen und Patienten auf und kann so die Patientensituation gut einschätzen,

  • motiviert unsere Patientinnen und Patienten, sich aktiv an Diagnose- und Therapiemaßnahmen zu beteiligen,

  • erstellt in Zusammenarbeit mit unseren Patienten und unseren Hausärzten individuelle Versorgungspläne,

  • entlastet die Hausärzte durch Beurteilung und Dokumentation der chronischen Wunden und führt in Abstimmung die Behandlung selbstständig durch.

Foto Blutdruckmessen bei altem Mann, iStock-1313904281_edited.jpg
Foto Frau mit Medikamenten iStock-1321650931.jpg
Foto alte Frau mit VERAH iStock-1080675380.jpg
VERAH  Rebecca Krampfert.png
VERAH Kirsten Friese.png
VERAH  Christa Hohmann.png
Unser VERAH-Team
VERAH-Team mit VERAHmobil.png

Rebecca Krampfert, Christa Hohmann, Kirsten Friese-Oertlin

Jetzt auch mit Elektro-Fahrzeugen.

Mobil mit unseren VERAH-Flitzern