Gradient

Corona-Impfung bei uns

Impfung

Ablauf in unserem Hausarztzentrum:

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung Ihres Impfwunsches das unten stehende Formular. Sie erhalten dann eine Mail mit einem Terminvorschlag. Wir vergeben derzeit Impftermine recht kurzfristig. Bitte schauen Sie also nach Ihrer Anmeldung zeitnah in Ihr Postfach, so dass Sie den Terminvorschlag rechtzeitig bestätigen und wahrnehmen können.

Bitte bestätigen Sie diesen Terminvorschlag nur per Mail (bitte nicht per Telefon).

Für die Impfung sind folgende Unterlagen erforderlich:

- Krankenversichertenkarte

- Impfpass

- Allergieausweis (wenn vorhanden)

Bitte sind Sie so freundlich und rufen bereits die Dokumente 

- Aufklärungsmerkblatt und

- Anamnesebogen mit Einwilligungserklärung

für Ihren Impfstoff (BioNTech, Moderna, Johnson & Johnson) kurz vor der Impfung ab (siehe unten), damit Sie dies schon in Ruhe zu Hause lesen, ausfüllen und dann ggf. unterschrieben zur Impfung mitbringen können. So wird Ihr Aufenthalt in der Praxis kürzer. 

Selbstverständlich können Sie beim Impftermin Ihre Fragen vor der Impfung ganz in Ruhe an den Arzt bzw. die Ärztin richten.

Bitte beachten Sie bei Ihrer zeitlichen Planung, dass Sie nach der Impfung ca. 15 Minuten zur Beobachtung in der Praxis bleiben müssen. 

Im Anschluss an den ersten Impftermin mit BioNTech  erhalten Sie den Zweittermin. 

Die Impfung ist für Sie - wie in Impfzentren auch - kostenlos.

BioNTech (mRNA-Impfstoff)

Johnson & Johnson (Vektorimpfstoff)

Aktuelles, Stand 21.09.2021

Wir haben bisher mehr als 2.200 Erst- und Zweitimpfungen durchgeführt. Es besteht keine Warteliste mehr. Wir vergeben Impftermine für den Impfstoff mit BioNTech über diese Homepage-Seite relativ kurzfristig. 

Bitte beachten Sie, dass Sie nach Ihrer Impfung eine gewisse "Schonzeit" benötigen. Beispielsweise raten wir von großen sportlichen Anstrengungen innerhalb einer Woche nach der Impfung ab. Auch en Start in den Urlaub am Tag nach der Impfung ist nicht unbedingt empfehlenswert. Wir beantworten all Ihre persönlichen Fragen gerne vorab oder beim Impftermin.

Welche Impfstoffe verwenden wir derzeit?

Wir impfen grundsätzlich mit dem Impfstoff von BioNTech.

Auf Wunsch bieten wir auch den Impfstoff von Johnson & Johnson an; in der Regel am Freitagnachmittag. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, wenn Sie mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft werden möchten.

Wo erhalte ich meine zweite Impfung mit Impfstoff von Moderna?

Die Impfzentren haben Impfungen mit Impfstoff von Moderna durchgeführt. Aufgrund deren Schließung melden sich derzeit zahlreiche Erstgeimpfte bei uns, um einen Termin für eine Zweitimpfung zu erhalten.

Vermutlich können wir ab Oktober Impfstoff von Moderna bestellen. Wann Arztpraxen den Impfstoff von Moderna tatsächlich erhalten, ist aber noch nicht sicher, so dass wir noch keine Termine hierfür vergeben können.

Melden Sie sich gerne ab Mitte Oktober über das unten befindliche Impf-Kontaktformular mit einem entsprechenden Hinweis bei uns für eine Impfung an. Sobald der Impfstoff für uns verfügbar ist, können wir die Impfungen kurzfristig durchführen.

Wer erhält derzeit Covid-Drittimpfungen / Auffrischungs-impfungen?

Derzeit erhalten Personen, die 80 Jahre und älter sind und deren Zweitimpfung mindestens 6 Monate zurückliegt, auf Wunsch eine Drittimpfung. Alle anderen Interessierten erfassen wir auf einer Liste für künftige Drittimpfungen (Anmeldung über unten stehendes Impf-Kontaktformular). Zum gegebenen Zeitpunkt melden wir uns dann bei Ihnen.

Möchten Sie uns etwas Wichtiges mitteilen?

Auf dem unten stehenden Impf-Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit, uns Informationen zu geben, z.B. über die Dringlichkeit der Impfung, gesundheitliche Einschränkungen, Wahl des Impfstoffs oder beispielsweise auch, wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin oder Familienmitgliedern geimpft werden möchten. Sie können auch Terminwünsche angeben (bestimmte Wochentage oder Tageszeiten, die z.B. mit Ihrer beruflichen Tätigkeit besonders gut vereinbar sind). Wir versuchen, Ihre Wünsche bei der Terminvergabe zu berücksichtigen.

So können Sie uns helfen:

Bitte füllen Sie das unten stehende Kontaktformular zur Anmeldung Ihres Impfwunsches aus.

Zum Impftermin bitte die oben abgebildeten Formulare für Ihren Impfstoff mitbringen.

Sie können sich vor Ihrem Termin auch gerne eine Impfmappe mit allen Formularen bei uns

in der Praxis abholen.

Wir sichern Ihnen zu,
dass wir Ihre Anmeldung gewissenhaft bearbeiten.
Sie erhalten von
uns eine Bestätigung per Mail mit einem Terminvorschlag.


Bitte fragen Sie möglichst nicht telefonisch nach, damit unsere Telefonzentrale nicht
überlastet ist.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Wenn Sie verhindert sind oder in einer anderen Praxis einen Impftermin erhalten haben,
geben Sie bitte über dieses Kontaktformular Bescheid, damit Ihre Anmeldung storniert werden kann.


Das ist für uns sehr wichtig, damit kein Impfstoff vernichtet werden muss. Wir takten die Termine nämlich so, dass die Flaschen mit Impfstoff optimal genutzt werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.

Anmeldung für Ihre Corona-Impfung im Hausarztzentrum Schliengen

Sind Sie bereits Patientin/Patient des Hausarztzentrums Schliengen?

* Angabe erforderlich